One Concert 2012 hat Riesenspaß gemacht

So, wir haben es geschafft. Keiner hat sich verspielt, keiner hat eine Strophe vergessen. Erst ganz zuletzt ist eine Saite gerissen. Juhu. Und anscheinend hat es dem Publikum auch gefallen (oder alle waren sehr, sehr höflich, aber das halte ich in dem Fall für unwahrscheinlich).

Auch die Blaue Traube war für mich ein echter Bringer. Nette Leute, schöne Konzertatmosphäre, klasse PA. Jederzeit wieder.

F. hat Fotos gemacht. Sobald er mir die zuspielt, stelle ich ein paar hier rein.

Eine Reihe von Leuten hat nach CDs gefragt – ich fürchte das ist viel Arbeit und wird eine Weile dauern, also habt Geduld mit uns. Aber wir wollen das angehen. Und vielleicht schaffen wir ja den nächsten Auftritt mit etwas kürzerem Abstand als beim letzten Mal.